Allgemeine Hinweise:

Alle Administratoren behalten es sich vor, alle Inhalte auf dem Server jeder Zeit zu ändern, auch ohne Ankündigung! Darunter fallen auch Änderungen der Serverregeln! Die Administratoren haben gegenüber den Usern keine Verpflichtung, sich für ihre Handlungen zu rechtfertigen. Anweisungen des gesamten Management-Teams sind jederzeit Folge zu leisten.

 

§ 1. Es sind alle Benutzer dazu verpflichtet, die Regeln regelmäßig zu kontrollieren.

§ 2. Keine Belästigungen und Trolling!

§ 3.1 Keine Beleidigungen und Drohungen!

§ 3.2 Clanlogo auf allen Plattformen die wir hier vertreten, ist Pflicht!

§ 4. Kein Channel-Hopping! Channel-Hopping ist verboten und wird bestraft.

§ 5. Auf dem gesamten Teamspeak ist das Abspielen von Musik, Benutzen von Soundboards/Musikbots, Stimmenverzerrern und jeglichen anderen Plugins verboten!

§ 6. In allen Channeln herrscht ein Aufnahmeverbot.

§ 7. Werbung, egal in welcher Art, ist verboten!

§ 8. Pornographische, rassistische und/oder beleidigende Nicknamen, Avatare oder Channelnamen sind verboten!

§ 9. Bei Abwesenheit, hat der Benutzer dafür zu sorgen das sein Mikrofon deaktiviert ist oder er in einen AFK Channel geht. Siehe auch §10!

§ 10. Aktivität vortäuschen (sog. Levelfarming) ist auf dem Teamspeak verboten und wird mit Ausschluss aus dem Ranking bestraft. Das bedeutet, das “pushen” bzw. “Ranking” durch Störgeräusche/Musik/laute Unterhaltungen im Hintergrund! Dies gilt auch, wenn Dein Mikro falsch eingestellt ist und dauersendet.

§ 11. Das benutzen von Servergruppenpräfixen (z.B. [Supporter]]/[Team-Member] oder in ähnlichen Schreibweisen) ist verboten und wird mit einem Kick/Ban bestraft.

§ 12. Der Support ist nur für Bewerbungen, Problemen, Fragen oder Beschwerden zu betreten. Ein Ausnutzen des Supports führt zu einem Kick/Ban.

§ 13. Streamst Du in einem Channel, ist dies in Deinem Nicknamen zu kennzeichnen.

§ 14. Jeder des Management Team´s kann unangemeldet in einen geschützten Channel wechseln oder einzelne User verschieben, um zu prüfen ob gegen die Serverregeln verstoßen wird.

§ 15. Das Nutzen von VPN – Verbindungen, Proxys und IP-verändernden Programmen ist verboten. VPN-Verbindungen werden auf dem Teamspeak Server dauerhaft gesperrt. Die Liste wird kontinuierlich erweitert und gewartet.

§ 16. Sollte ein schwerer Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser umgehend einem Management Mitglied zu melden.

§ 17. Den Anweisungen des Revolution Rising Teams ist jederzeit Folge zu leisten!

§ 18. Das Logo sowie den Clantag zu ändern ist ein Regelverstoß und kann mit einem Ausschluss geahndet werden.

§ 19. Das einfache beitreten eines Matchrooms ohne Erlaubnis ist Verboten.

§ 20. Cheating wird nicht Toleriert und wird mit einem sofortigem Community Ausschluss geahndet.

§ 21. Ein User kann nur dann aufgenommen werden, wenn ein Bann mindestens 365 Tage her ist und in keinem Falle unserer Spielekategorisiereung entspricht.

§ 22. Politische Meinungsfreiheiten innerhalb der Orga können wir nicht unterstützen und möchten diese Diskussionen vermeiden hier! Verwarnungen können hier vergeben werden!

§ 23. Eine Entfernung aus unserem Forum sowie einen Clanverweiß, führt automatisch zu einem permabann im Teamspeak durch die Kopplung des Bots. Einen Entbannungsantrag kann gerne per E-Mail beantragt werden.

§ 24. Die Angabe von Gamertag und eurem Vornamen im TS sind Pflicht. Die Trennung der Namen muss deutlich erkennbar sein, wobei die Trennstriche frei wählbar sind.

§ 25. Das Ausnutzen des Gamerank Bots ist verboten. Verwarnungen können hier vergeben werden!

 

Wenn Du Fragen zu unserem Regelwerk hast, dann nimm Kontakt mit uns auf. Über den Teamspeak oder über unser Kontaktformular auf unserer Homepage.

Die Regeln wurden automatisch zur Kentniss genommen mit verbinden auf den Server.

Wenn Du gegen die Regeln verstößt, musst Du mit entsprechenden Konsequenzen rechnen.

Die Strafe die verhängt wird, liegt im alleinigen ermessen des ausführenden Admins!

1. Jeder hat ausnahmslos eines unserer Clanlogos zu benutzen. Die vorhandene Auswahl findet sich im Avatargenerator. Wird das Logo entfernt, werden dem jeweiligen Mitglied vollständig die Teamspeak- und Forenrechte entzogen.

2. Jedes Team hat das Kürzel von Revolution Rising zu benutzen. Die Verwendung eigener Steamgruppen bzw. Kürzel ist untersagt.

a) CS:GO Teams haben in Trainingsmatches und Officials das Kürzel aus der eigens für sie erstellten Gruppe zu benutzen.

b) RS6 und VRT Teams haben “REVO.NAME” als ihren Ingamenamen zu verwenden.

3. Den Anweisungen der Orgaleitung1 ist Folge zu leisten

4. Ein Aufstieg zum Official Team2 ist nur dann möglich, wenn alle Teammitglieder mindestens 18 Jahre alt sind.

5. Jedes Team muss Aktivität beweisen um bestmögliche Ergebnisse in der von ihnen gespielten Liga zu erzielen.

a) Teams verpflichten sich regelmäßigem Training nachzugehen. Die Festlegung der Trainingstermine ist teamintern zu klären.

b) Die Trainingsaktivität wird vom Head Management und dem jeweils zuständigen Community Management kontrolliert.

6. Neu gegründete Teams unterliegen einer Probezeit von mindestens zwei Wochen. Dem jeweils zuständigen Community Management unterliegt das Recht diese Probezeit zu verlängern und das Team auf Aktivität und Motivation zu überwachen. Dem zuständigen Community Management unterliegt das Recht das Team bei mangelnder Aktivität zu entfernen.

7. Der Teamcaptain muss das 18. Lebensjahr erreicht haben.

8. Der Teamcapitan ist hauptverantwortlich für personelle Entscheidungen innerhalb eines Teams. Er kann in Absprache mit dem jeweils zuständigen Community Management Mitglieder entfernen oder hinzufügen.

9. Jedes Team, das unter Revolution Rising spielt, verpflichtet sich an mindestens einer Liga teilzunehmen.

a) CS:GO Teams verpflichten sich an der 99Damage Liga teilzunehmen. Optional ist die Teilnahme an Ligen wie z.B. Highclickers oder ESEA.

b) R6S Teams verpflichten sich an der DESBL teilzunehmen.

c) VRT Teams verpflichten sich – solange keine große Liga vorhanden ist – zur regelmäßigen, mindestens zweimal monatlichen, Teilnahme an Cups und anderen Turnieren wie z.B. 99Valorant.

d) RL Teams verpflichten sich zur Teilnahme an der Nitroleague.

10. Das Verlassen eines Teams führt grundsätzlich zu einer zweiwöchigen Teamsperre (Ausnahme: Von allen Seiten einvernehmliche Teamauflösung, abzusprechen vor der Auflösung mit dem zuständigen Management).

11. Der Team Captain verpflichtet sich an Besprechungen teilzunehmen, sobald eine Besprechung vom zuständigen Management angekündigt wird.

12. Ein Team darf aus maximal 8 Leuten bestehen. Ausnahmen müssen dem zuständigen Management vorgelegt werden und von diesem genehmigt werden (bspw. Schichtdienste und somit unregelmäßige Teilnahme an Trainingsterminen etc.).

a) Ausnahme: Rocket League Teams dürfen aus maximal 5 Spielern (3+2 Standins) bestehen.

13. Vor offiziellen Spielen muss zwingend der Termin anhand der im Forum befindlichen Vorlage dem zuständigen Management vorgelegt werden. Dies geschieht über den Bereich “Match Termine” im Forum. Wiederholtes vergessen führt zu einer Verwarnung und ggf. zur Entfernung des Teams.

14. Nach offiziellen Spielen muss zwingend das Spielergebnis anhand der im Forum befindlichen Vorlage dem zuständigen Management vorgelegt werden. Dies geschieht über den Bereich “Match Ergebnisse” im Forum. Wiederholtes vergessen führt zu einer Verwarnung und ggf. zur Entfernung des Teams.

15. Im Gegenzug zu den Punkten 12. und 13. erhält das Team – sofern die Vorlagen ordnungsgemäß ausgefüllt wurden – Support auf den Social Media Kanälen von Revolution Rising.

16. Jedes Teammitglied muss bei offiziellen Liga-, Cup- und Eventspielen unsere Sponsoren und Partner4 hinter ihrem Nicknamen tragen.

Beispiel: Nickname | INVIROTEX

17. Teammitglieder haben sich nach den Community- und Teamregeln zu verhalten. Verstöße können – je nach Art des Verstoßes – zum sofortigen Ausschluss aus Revolution Rising führen.

 

 

1| Orgaleitung entspricht den CEOs, dem Head Management und dem Community Management.
2| Official Teams entsprechen den Main- und Academyteams aus dem jeweiligen Spielbereich
3| XCORE | INVIROTEX | ORITY | XOOSE | PROPADS

 

Stand: 05.09.2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen